News

Wie bereits im letzten Jahr veranstaltet die Fußballabteilung des VfR Haag wieder ein Familienfest für die ganze Gemeinde.
Am 16. Juni 2018 messen sich dabei die Mannschaften in einer Art „Spiel ohne Grenzen“ in verschiedensten Gaudispielen.

Jeder, der Lust hat kann mit einer Mannschaft von mindestens 8, maximal 10 Spielerinnen und Spielern antreten - Mitgliedschaft in einem Verein der Gemeinde ist nicht zwingend notwendig, schließlich geht es ja um den gemeinsamen Spaß! :)

Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Den Abend möchten wir gerne mit gemütlichen Beisammensein ausklingen lassen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn so viele Mannschaften wie möglich mitmachen würden!
Solltet ihr Lust haben am Turnier teilzunehmen, dann gebt uns bitte bis zum 13. Mai 2018 Bescheid. Für die Teilnahme am Turnier wird eine Anmeldegebühr von 40 € im Voraus fällig, welche ihr am Turniertag jedoch in Form von Essen- und Getränkegutscheinen zurück erhaltet. Anmeldung könnt ihr euch hier: hier klicken

Wir freuen uns auf zahlreiche Teams und Zuschauer!

 

Eure VfR Haag Fußballabteilung

Am Dienstag den 20. März 2018 um 20:30 Uhr findet die diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Abteilung Fußball im Sportheim statt.

Es geht wieder los. Am morgigen Sonntag um 18:30 Uhr trifft unsere 1. Mannschaft zum Auftakt der Saison 17/18 gleich auf Topfavorit SGT Istanbul Moosburg. Am vorletzten Spieltag stand man sich im Kampf um den Relegationsplatz gegenüber, den unsere Farben mit 3:2 für sich entscheiden konnten, entsprechend motiviert werden die Türken sein.

Mit den Abgängen von Matthias Leitl und Tarik Alkin sowie den verletzungsbedingten Ausfall von Markus Holzinger in diesem Jahr mussten wir in der Breite zwar qualitative Einbußen hinnehmen. Dafür konnten wir mit Sebastian Elephand unseren verlorenen Sohn aus Kirchdorf zurück holen, der die Fäden in unserer Offensive ziehen wird.
Erfeulicherweise war die diesjährige Vorbereitung besser frequentiert als in den letzten Jahren und auch die Spieler aus der zweiten Reihe konnten näher an Mannschaft heranrücken. In den letzten Wochen stand insbesondere das Arbeiten an der taktischen Flexibilität stand im Vordergrund.
 

Dennoch erwartet unser Trainer Markus Huber ein schweres Spiel zum Auftakt. Da die Moosburger mehrere deutlich höherklassige Spieler für ihren Kader gewonnen haben, sehen wir uns nur in der Außenseiterrolle für dieses Spiel. Aufbauend auf die eingespielten defensiven Mechanismen setzen wir auf die Abschlusstärke unserer Offensivkräfte. Durch die Rückkehr unseres Rekonvaleszenten Andreas Ruland steht dafür ein weiterer torgefährlicher Spieler wieder zu Verfügung.

Wir hoffen alle Fans zahlreich trotz der späten Stunde zu sehen   

Es ist wieder soweit. Nach einigen Jahren unfreiwilliger Abstinenz kommt es am kommenden Sonntag um 16 Uhr zum einzig wahren Ampertal Derby, wenn auch in leicht abgespeckter Form. Unsere erste Mannschaft trifft auf die zweite Mannschaft von Zolling. Trotz zwischenzeitlichen Trainingstief sind unsere Mannen mit fünf Siegen in fünf Spielen und 12:0 Toren nicht ganz schlecht in die Saison gestartet und an der Tabellenspitze gelandet. Da Zolling mit 0 Punkten als Tabellenvorletzter gestartet ist scheint die Ausgangslage klar, doch ein Derby ist bekanntlich nicht wie jedes Spiel. Wir laden also alle Freunde des Haager Fußballs ein, am Sonntag zum Sportplatz zu kommen.

Nicht weniger spektakulär könnte das Spiel unserer zweiten Mannschaft in der C-Klasse um 13 Uhr sein. Wobei sich spektakulär nicht unbedingt auf die Qualität des Spiels bezieht. Im Kellerduell gegen Rudelzhausen 2 sind aber zumindest viele Tore zu erwarten. In keinem Spiel unserer Mannschaft sind bisher weniger als 4 Tore gefallen und auch der Gegner ist nicht gerade für sein sattelfeste Abwehr bekannt. Freunde des gepflegten Trash sind hier gerne eingeladen ;-)

Am vergangenen Wochenende, den 10. und 11. Juni fand nach zweijähriger Pause wieder ein Gemeindeturnier auf dem Gelände des VfR statt. Dabei traten sieben Mannschaften aus der Gemeinde in freundschaftlicher Atmosphäre im Fussball auf einem Kleinfeld gegen einander an. Zusätzlich spielten am Sonntag auch unsere Bambinis gegeneinander. Doch nicht nur auf dem Platz galt es für die Teams zu gewinnen auch daneben gab es noch Zusatzherausforderungen. Zum einen konnte beim Stockschießen die Genauigkeit getestet werden, zum anderen ging es beim "Nussknacker" um das richtige Timing. Hier wird eine Walnuss in zusammengesteckte Plastikröhren geworfen und der Spieler muss versuchen sie mit einem Hammer zu treffen, wenn sie die Röhre wieder verlässt. Am Ende konnten sich die Maibaumfreunde den Wanderpokal sichern, der von Helmut Leitl gestiftet wurde. Auch während des Turniers waren die Mannschaften und Zuschauer bestens versorgt. Sie konnten aus einem reichhaltigen Kuchenbuffet und sich mit Obazda und Steaksemmeln stärken. Wir möchten uns bei allen Mannschaften und Zuschauern bedanken und hoffen auf eine erfolgreiche Neuauflage im nächsten Jahr. Bei so einem Gauditurnier geht es ja nicht um den sportlichen Wettkampf sondern, darum die Gemeinde zusammen zu bringen und die Gemeinschaft zu stärken. Ein besonderer Dank geht an das Orga-Team unter der Leitung von Magdalena Hönlinger und Isabella Flossmann, die von Markus Huber, Stefan Lastowitza und Helmut Leitl unterstützt wurden, sowie den vielen Helfern die vor, während und nach dem Turnier aktiv waren.

 _________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Unsere Mannschaften

 

Momentan gibt es beim VfR 8 aktive Fußballmannschaften, teils in Spielgemeinschaften mit dem SV Langenbach.

1. Mannschaft 

2. Mannschaft

Senioren (AH)

A-Jugend

C-Jugend

D-Jugend

F-Jugend

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________

Laden...