• Herren 2: Tragische Helden in der 2. Mannschaft

    Das 5. Spiel der 2. Mannschaft auswärts gegen den Tabellen-Keller-Nachbarn Fraunberg IIverlief äußerst unglücklich.
    Zuerst einmal konnten einige Stammspieler nicht antreten und ein Premium-Ersatz. Dafür musste Wolfgang Schneider sein Debüt geben und war entsprechend aufgeregt.

    An der Seite von Manuel startete unser Doppel erfolgreich und mit starker Unterstützung unserer Gegner brauchten wir für den Sieg nur 4 Sätze. Das Stammspieler-Doppel, Wolfgang und Ulli, war mehr gefordert und brauchten 5 Sätze zum Sieg. Wolfgang E. spendierte uns das 3:0.

    Leider war damit unsere Strähne gerissen...

  • Herren 3: „Potentielle Helden“ haben Spaß

    Als frisch gebackener Mannschaftsführer von Haag III bin ich mit dem Start in die Saison zufrieden. Die zwei ersten Gegner haben mir gezeigt, wo wir stehen und dass mein Ziel, um den Ausstieg mitzuspielen, realistisch ist. Durch den Neuaufbau der Liga durften wir in der 2. Runde den für uns unbekannten Gegner Bockhorn besuchen und hier habe ich das Motto für diese Saison gefunden: Hauptsache es macht Spaß! Viele verbinden Spaß mit Erfolg, aber in einem Teamwettbewerb weicht diese Verbindung merklich auf, weil das Ergebnis des Einzelnen von vornherein nicht entscheidend für das Endergebnis sein kann und im Nachhinein Helden-Geschichten geschrieben werden können.

  • Herren 2 : Saisonauftakt

    Unerwartet erfolgreicher Saisonauftakt gegen Bockhorn

    Die 2. Herrenmannschaft hatte gestern zum Saisonauftakt in der neuen Bezirksklasse B Ost die 1. Mannschaft des SV Bockhorn zu Gast.
    In einer spannenden Begegnung haben sich die Haager ausgesprochen gut verkauft und konnten im 1. Spiel nach dem Aufstieg mit einem Unentschieden einen unerwarteten Punkt einfahren.

  • Jugend: Neues Spielsystem im Jugend Mannschaftssport

    Das Braunschweiger System

    Die Jugendmanschaften starten diese Saison mit einem neuen Spielsystem!

    Im Braunschweiger System können sowohl 3er- als auch 4er-Mannschaften antreten, entsprechend gibt es 4 verschiedene Varianten des Systems. In jeder Variante sind 10 Paarungen festgelegt, die auch alle ausgespielt werden!
    Mann sollte also etwas mehr Zeit pro Begegnung einplanen.

    Am Fr. 21.09. beginnt die Jugend gleich mit dem Derby zwischen der 2. und 3. Haager Mannschaft.

    Alle Informationen zum neuen Spielsystem gibts beim BTTV:
    <Braunschweiger System>

  • TTR-Rechner v2.3

    TTR-Rechner v2.3

    Berechnet die möglichen TTR Werte und die Performance des Spielers für einen Spieltag mit bis zu 12 Begegnungen. Gibt pro Spiel die Wahrscheinlichkeit eines Sieges und die TTR Punkte aus.

    An Stelle der gegnerischen TTR Punkte kann auch die Differenz zum eigenen TTR Wert mit '+' bzw. '-' als Vorzeichen eingegeben werden (Beispiel: '+25' - der Gegner hat 25 Punkte mehr).

    Die Anzahl der Begegnungen kann durch Klicken auf die Buttons [<<] und [>>] eingestellt werden.
    Die Berechnung startet durch Klicken auf den Button [Berechnen] im Abschnitt Ergebnisse.