• Herren: Haag II mit glanzlosem Auftritt

    Zittersieg in Garching

    Was auf dem Papier nach einer deutlichen Angelegenheit aussah, sollte sich zu einem spannenden und engen Spiel entwickeln.

    Als noch immer ungeschlagener Tabellenführer musste die zweite Herrenmannschaft gestern gegen den TTC Garching IV antreten, der auf dem drittletzten Tabellenplatz stand und gegen den Abstieg spielt.
    Die Favoritenrolle war somit klar und dieser wurden die Haager anfangs auch gerecht, denn nach zwei ungefährdeten Doppelerfolgen, verliefen auch die ersten vier Einzel sehr vielversprechend. Lediglich Eddi musste sich im Entscheidungssatz gegen Garchings Nummer eins mit 9:11 geschlagen geben.

  • Herren: die 3. in Garching

    Zu Gast in Garching...

    Die 3. Mannschaft war an diesen Tag zu Gast beim TTC Garching V, mit ein bisschen Hoffnung auf einen Sieg, den wir mitnehmen wollten...
    Die Doppel mit Manu/Alex und Gerd/Christiane sind nicht so gut gelaufen wie wir uns erhofft haben.

    Alex und Manu haben ein 0:2 Rückstand noch ausgleichen können, aber im Entscheidungssatz leider verloren. Gerd und Christiane verloren ihr Doppel auch... Somit starteten wir in unsere Einzel..

    Christiane und Manu starten in ihre Einzel, wo Christiane gegen Leo Milder leider 0:3 verlor und Manu die starke Vishnyakova Gulnara mit 3:1 bezwang...
    Alex konnte ein 0:2-Rückstand ausgleichen und verlor durch viele Fehler den Entscheidungssatz.
    Gerd verlor auch sein Einzel gegen Milder Leo 0:3.

    Wir waren zu dem Zeitpunkt schon 1:5 hinten.
    Die weiteren Einzel gingen auch an die Garchinger... Nur Manu konnte seine Leistung umsetzen.. Leider war es kein guter Tag für Haag... (Endergebnis 2:8). Aber wir geben nicht auf...

    Danke euer Neuling Alex...
    Danke Christiane für die guten Tipps fürs Spiel

  • Herren: Attenkirchen zum 1. und zum 2.

    Die 2. Mannschaft arbeitet sich an die Tabellenspitze

    Nachdem vergangene Woche Attenkirchen II in Haag zu Gast war, war es diese Woche an Haag II bei der 1. Mannschaft der SpVgg Attenkirchen anzutreten.
    Beide Begegnungen konnten wir für uns entscheiden, so dass wir jetzt auf Platz 1 der 3. Kreisliga West stehen.

    Aber von vorn:...

  • Herren: Nachtrag Haag II vs. Unterbruck

    Haag II hält den Anschluss zur Tabellenspitze.

    Bereits am 26.10. war die 2. Mannschaft zu Gast beim FC Unterbruck.
    Der 8:0 Sieg war unspektakulär und nie ernsthaft in Gefahr.

    So fuhren konnten wir uns nach 90 Minuten wieder auf den Heimweg machen.

  • Jugend: Haag II weiterhin punktlos

    Heimniederlage gegen Erding V

    Auch im zweiten Saisonspiel musste die zweite Haager Jugendmannschaft eine Niederlage einstecken. Gegen den Tabellenführer TSV Erding 1862 V gelang zwar der ein oder andere Satzerfolg, doch wirklich viel zu holen war beim ersten Heimspiel leider nicht. Lediglich Max Entleutner konnte in seinem erst zweiten Punktspiel den ersten Einzelsieg seiner noch jungen Laufbahn verbuchen.  In drei engen Sätzen gelang ihm ein glatter 3:0-Erfolg. Am Ende stand eine 1:8-Heimniederlge auf dem Papier.